Projekte

Medical Education

Kommunikation fördern - Wissen nachhaltig vermitteln

Gruppenbild von unten

Praxisrelevante Inhalte und der persönliche Austausch mit Kollegen sind mit die Hauptbeweggründe für Mediziner, an Fortbildungen teilzunehmen. Wir haben ein innovatives Fortbildungskonzept entwickelt, das Ärzte aus den verschiedenen Versorgungsebenen zusammenführt und den Austausch fördert. In den zertifizierten „Scientific Panels“ entwickeln die Teilnehmer in sektorenübergreifenden Workshops Lösungsansätze und Konsense: Die Ergebnisse münden in Publikationen renommierter medizinischer Journals.

RLS-Tag

Neue Erkenntnisse für die Praxis

Restless Legs

Das Restless-Legs-Syndrom zählt zu den fünf häufigsten Differentialdiagnosen bei Patienten mit Beinbeschwerden. Der von uns konzipierte RLS-Tag ermöglichte die Prävalenzbestimmung auf Basis der Daten von mehr als 16.000 Patienten in über 300 deutschen Allgemeinarztpraxen. Neue Erkenntnisse lieferte die Untersuchung auch zu RLS-Komorbiditäten, ein für RLS-Forscher und Kliniker wichtiger Aspekt. Hier erfahren Sie mehr

Experten-Foren

Eine Erkrankung, viele Facetten

Experten-Forum

In den von uns konzipierten und durchgeführten Experten-Foren entstehen aus dem interdisziplinären Zusammenspiel medizinischer Expertise neue Insights und Projekte. Implizites Wissen erkennen und nutzen wir, um es in der täglichen Praxis und für unsere Kunden gezielt einzusetzen.